Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Protest zum Haushaltssicherungskonzept der Stadt Jena

Januar 27 @ 16:00 - 17:00


Kommt mit uns auf die Straße!

Kundgebung  am  27. Januar  ab  16  Uhr  vor dem Volkshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz 15

→  Informationen über weitere Aktionen unter:   hsksonichtjena.wordpress.com


Worum geht es ganz kurz?

Dem Stadthaushalt von Jena drohen starke Einschnitte im kulturellen und sozialen Bereich. Davon sind zum Beispiel viele Vereine, Kitas, kulturelle Einrichtungen, oder der Nahverkehr betroffen.

Im Haushalt der Stadt Jena wird für die kommenden Jahren mit einem hohen Fehlbetrag gerechnet. Das ist passiert, weil der letzte Haushaltsplan des Stadtrats riskant war und nicht wie geplant funktioniert hat. Und durch die Corona-Pandemie hat die Stadt jetzt noch höhere Verluste. Um den Haushalt auszugleichen, schlägt die Stadtverwaltung viele Kürzungen vor.

Kurz: Die normale Stadtbevölkerung soll das Minus bezahlen und ausbaden.

Das nehmen wir – als breiter Zusammenschluss betroffener Initiativen, Vereine und Stadtbewohner*innen – nicht einfach so hin!

Wir fordern: Kürzungen stoppen!

Details

Datum:
Januar 27
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
hsksonichtjena.wordpress.com

Veranstaltungsort

Carl-Zeiss-Platz